Branchenspezifische Links

Sigiriya Felsmalerei

Europäisches Shiatsu Institut (ESI)
gegründet 1989, ist ein kooperativer Zusammenschluss von Shiatsulehrpersonen und Institutsleitungen in der Schweiz, in Deutschland, Italien und Österreich.
(2018 wurde aus dem ESI Schweiz das IKT-Institut für Komplementärtherapie GmbH)

Die Shiatsu Gesellschaft Schweiz (SGS) wirkt als Berufsverband
für professionell praktizierende Shiatsu-TherapeutInnen. Die Mitgliedschaft im Berufsverband ist auch eine Qualitätsgarantie.

Registrierungsstellen

Ich bin als Therapeutin mit der Methode Shiatsu bei folgenden Institutionen registriert und anerkannt:

Erfahrungs Medizinische Register (EMR)
Dies ist auch ein Qualitätslabel und steht somit für einen hohen Therapiestandard, der für viele Schweizer Versicherer eine Voraussetzung ist, um erfahrungsmedizinische Leistungen im Rahmen einer privaten Zusatzversicherung zu vergüten.

Meine Registrierung im Online-Verzeichnis EMR Guide (Therapeutenliste)
Dieser bietet Ihnen auch Detailinformationen über einzelne Therapiemethoden und die geografische Therapeutensuche.

SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin
Die Stiftung führt auch im Auftrag der EGK-Gesundheitskasse die EGK-Therapeutenstelle.

ASCA Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin